Ihre Experten
im Bereich der
operativen Dermatologie

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Praxis ist die operative Dermatologie. Für Sie führen wir operative Eingriffe an der Haut oder den Schleimhäuten mit unseren fachlichen Kenntnissen durch. Diese können fast alle ambulant, unter Anwendung einer örtlichen Betäubung, in unserem modernen OP durchgeführt werden.

Mit viel Erfahrung operieren wir bösartige Hauttumoren, wie:

– maligne Melanome (schwarzer Hautkrebs)
– Plattenepithelkarzinome (Stachelzellkrebs oder Spinaliom genannt)
– Basalzellkarzinome (Basaliom genannt)

Zudem operieren wir alle Arten gutartiger Hautveränderungen, wie:

– Nävi (Muttermale)
– Atherome (Grützbeutel)
– Lipome (Fettgewebsgeschwulste)

Wie laufen die Behandlungen und Operationen in unserer Praxis ab?

Einer Operation geht eine sorgfältige Diagnosestellung voraus. Wir entnehmen Hautproben
(Biopsien) zur Diagnosesicherung. Dabei prüfen wir, ob es sich um gutartige oder
kosmetisch störende sowie bösartige Hautveränderungen handelt.

Behandlungen & Operationen

Im Anschluss an eine Entnahme wird das entnommene Gewebe immer feingeweblich von einem Hautfachpathologen untersucht. Eventuell weitergehende notwendige Eingriffe planen wir detailliert mit Ihnen gemeinsam.

In Abhängigkeit von der Lokalisation und Diagnose wenden wir verschiedene Entfernungs- und Nahttechniken an. Denn wir legen einen besonderen Wert darauf, ein optimales, auch kosmetisch schönes Ergebnis beim Wundverschluss zu erzielen. Je nach gestellter Diagnose kann ggf. anstatt einer Operation auch eine Lasertherapie erfolgen.

Jetzt Termin online buchen









Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung und -verarbeitung zu.

Andere Behandlungen