Was gibt es
bei der Kinderdermatologie
zu beachten?

Die Säuglings- und Kleinkindhaut unterscheidet sich von der Haut des Erwachsenen. Aus diesem Grund unterscheiden wir auch zwischen Dermatologie und der speziellen Kinderdermatologie.

Für eine optimale Behandlung mit einem dauerhaften Therapieerfolg sind einige Voraussetzungen zu erfüllen. Neben fachkundigen Kenntnissen auf dem Gebiet der Kinderdermatologie, ist auch ein besonderes Einfühlungsvermögen des behandelnden Arztes von großer Bedeutung.

Welche Möglichkeiten bieten wir Ihnen im Bereich der Kinderdermatologie an?

Wir bieten unseren kleinsten Patienten und ihren Eltern immer dienstags das Angebot der Spezialsprechstunde „Kinderdermatologie“. Diese Sprechstunde wird von Frau Dr. med. Anne Teichler geleitet.

Sie ist eine erfahrene Oberärztin der Abteilung Kinderdermatologie im Wilhelmstift in Hamburg-Rahlstedt. Frau Dr. med. Teichler erfüllt die genannten Voraussetzungen für die Kinderdermatologie vollumfänglich und bietet Ihnen eine optimale Behandlung.

Die Vorteile unserer Kinderdermatologie auf einen Blick:

– Langjährige Praxiskenntnisse & Erfahrungen
– Besonderes Einfühlungsvermögen
– Maximale Fachkompetenz durch Frau Dr. med. Teichler
– Wöchentliche Spezialsprechstunde (jeden Dienstag)

Jetzt Termin online buchen









Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung und -verarbeitung zu.

Andere Behandlungen